Bild - Referenz - Optimierter Versand von Entgeltabrechnungen und Rechnungen - Stiftung Liebenau - XimantiX

Stiftung Liebenau – Versand aller Entgeltabrechnungen effizient direkt aus SAP

Konzernweite Lösung für den effizienten Versand der Entgeltabrechnungen an alle Mitarbeiter und Standorte direkt aus SAP

Eine Lösung für alle – modern, sicher, schnell!

„Dank flexibler Lösung eBeleg Service – HR und top Projektbetreuung durch XimantiX und VISICON versenden wir heute alle Entgeltabrechnungen effizient aus SAP an die Mitarbeiter bzw. per Werksdruck zur Verteilung an unsere 47 Standorte.“

Herr Heckenberger – Stv. Abteilungsleitung Personalabrechnung – Stiftung Liebenau

Bisher wurden Druck, Sortierung und Kuvertierung der Entgeltabrechnungen am Hauptstandort intern durchgeführt. Die Mitarbeiter erhielten aufgrund der Infrastruktur oft mehrere Umschläge. Die Verarbeitung dauerte ca. 2 Tage.

Dabei wurde der Versand an die 47 Standorte in Großkuverts bzw. Pakete organisiert, damit die Abrechnungen vor Ort an die ca. 6.500 Mitarbeiter verteilt werden konnten.

Es wurde eine Lösung gesucht, die sowohl einen sicheren elektronischen Versand als auch einen Versand weiterhin gedruckt per Post ermöglicht. Die integrierte Handhabung für den Versand und die Überwachung direkt in SAP HCM waren für die Stiftung Liebenau eine wichtige Anforderung. Die vorsortierte Lieferung an die vielen Standorte sollte auch in Zukunft für alle papierbasierten Empfänger beibehalten werden.

Nach Anpassung der Lösung eBeleg Service – HR auf die Bedürfnisse der Stiftung Liebenau, die eine  integrierte Vorsortierung für die Verteilung der Briefe an den unterschiedlichen Standorten beinhaltet, werden heute alle Entgeltabrechnungen direkt aus SAP HCM versendet und überwacht. Die Mitarbeiter können wählen zwischen der gedruckten Variante mit Konsolidierung aller Belege je Mitarbeiter in ein Kuvert oder  dem elektronischen Empfang – vertraulich und verschlüsselt als IncaMail  an ihre private E-Mail Adresse.

Der Konzern umfasst  20 Tochtergesellschaften. Vor Einführung der Lösung war XimantiX sehr behilflich alle Gesellschaften, Betriebsräte und Mitarbeitervertretungen über die Lösung umfassend zu informieren und zu überzeugen.

Für die weitere Optimierung wird die gesteigerte Nutzung des elektronischen Versands – sicher, vertraulich und verschlüsselt als IncaMail – weiter vorangetrieben. So erhofft sich der Sozialkonzern eine weitere Reduktion der Standorte, die heute per Werksdruck die Abrechnungen zur Verteilung erhalten.

Über die Stiftung Liebenau

Die Stiftung Liebenau befähigt Menschen, die besondere Unterstützung benötigen, zu größtmöglicher Selbstbestimmung und einer Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Sie ist in den Aufgabenfeldern Bildung, Familie, Gesundheit, Lebensräume, Pflege und Teilhabe tätig. Ihre Einrichtungen, Dienste und sozialraumorientierten Aktivitäten verstehen sich als partnerschaftliche Stärkung der Selbsthilfe. Dank ihrem vielfältigen Angebot gestaltet die Stiftung Liebenau für jeden Menschen eine individuelle Lösung.

Herr Heckenberger – Stv. Abteilungsleitung Personalabrechnung

Stiftung Liebenau

www.stiftung-liebenau.de